Faire Vergütung und garantierte Qualität

Das FairTrade-Siegel zeichnet Produkte aus, die zu fairen Preisen und unter gerechten Bedingungen gehandelt werden. Ziel der Organisation TransFair ist es, den Produzenten in Entwicklungsländern eine menschenwürdige Existenz zu ermöglichen.

In Lateinamerika beispielsweise verdienen viele kleinbäuerliche Familien sich ein Zubrot durch die Produktion von Honig. In Projekten des fairen Handels erhalten sie für ihren Honig festgelegte Mindestpreise, die alle Kosten decken und die Lebensgrundlage der Familie sichern. Die Projekte sorgen für gesunde und sozialverträgliche Arbeitsbedingungen. Sie fördern eine nachhaltige Entwicklung und die Einhaltung sozialer Mindeststandards.

Die Organisationen setzen sich darüber hinaus für soziale Projekte und Bildungsmaßnahmen ein. Die Kriterien für das FairTrade-Siegel werden regelmäßig von unabhängigen Stellen kontrolliert. Wir unterstützen Klein-Imker in Lateinamerika durch den Vertrieb von lateinamerikanischem Wildblütenhonig mit FairTrade-Siegel.

Weitere Honige aus diesem Sortiment